Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der gemischte Chor "Die Leineweber" wurde am 01.06.1946 von ehemaligen Mitgliedern des Bielefelder Kinderchores gegründet.

.

Am 05.05.1973 hat der Chor das Kreisleistungssingen in Arnsberg bestanden und steigt in die nächste Leistungsgruppe auf.

.

Am 16.03.1974 hat der Chor das Bezirksleistungssingen für die Leistungstufe II in Schwerte bestanden und darf bei den "Meisterchor"-Wettbewerben teilnehmen.

.

Am 25.05.1975 hat der Chor zum 1. Mal das Bundesleistungssingen (Leistungssingen der Kategorie A) in Gummersbach bestanden und darf sich "Meisterchor" nennen.

.

Am 29.04.1979 hat der Chor zum 2. Mal in Folge das Bundesleistungssingen (Leistungssingen der Kategorie A) in Stolberg bestanden und darf daher den Titel "Meisterchor" weiter führen.

.

Am 05.06.1983 hat der Chor zum 3. Mal in Folge das Bundesleistungssingen (Leistungssingen der Kategorie A) in Solingen bestanden und darf daher auch weiterhin den Titel "Meisterchor" tragen.

.

Am 31.05.1987 hat der Chor zum 4. Mal in Folge das Bundesleistungssingen (Leistungssingen der Kategorie A) in Hürth bestanden und darf daher auch weiterhin den Titel "Meisterchor" tragen.

.

Am 24.05.1992 hat der Chor zum 5. Mal in Folge das Bundesleistungssingen (Leistungssingen der Kategorie A) in Stolberg bestanden und darf daher auch weiterhin den Titel "Meisterchor" tragen.

.

Am 25.05.1997 hat der Chor zum 6. Mal in Folge das Bundesleistungssingen (Leistungssingen der Kategorie A) in Attendorn bestanden und darf daher auch weiterhin den Titel "Meisterchor" tragen.

.

Am 02.06.2002 hat der Chor zum 7. Mal in Folge das Bundesleistungssingen (Leistungssingen der Kategorie A) in Soest bestanden und darf daher auch weiterhin den Titel "Meisterchor" tragen.

.

Am 03.06.2007 hat der Chor zum 8. Mal in Folge das Bundesleistungssingen (Leistungssingen der Kategorie A) in Langenfeld bestanden und darf daher auch weiterhin den Titel "Meisterchor" tragen.

.

Am 20.05.2012 hat der Chor zum 9. Mal in Folge das Bundesleistungssingen (Leistungssingen der Kategorie A) in Hamm bestanden und darf daher auch weiterhin den Titel "Meisterchor" tragen.

 

Am 25.06.2017 erhielt der Chor beim 10. Meisterchorsingen in Arnsberg den Titel "Konzertchor im ChorVerband NRW 2017".

.